Ausgabe 04/2013

 


Literarische Neuerscheinungen

Ian McEwan: »Honig«
Brigitte Kronauer: »Gewäsch und Gewimmel«
Roddy Doyle: »Die Rückkehr des Henry Smart«
Evelyn Waugh: »Wiedersehen mit Brideshead«
Evelyn Waugh: »Ausflug ins wirkliche Leben«
Evelyn Waugh: »Scott-Kings moderne Welt«
Evelyn Waugh: »Scoop«
Simone Morgenthaler: »Im Garten meiner Mutter«
John Williams: »Stoner«
Marcel Proust: »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«, Bd. 1
Vladimir Odoevskij: »Der schwarze Handschuh«
Jorge Amado: »Zwei Geschichten von der See«
Lukas Hartmann: »Abschiede von Sansibar«
Eva Stachniak: »Die Zarin der Nacht«
Louis Begley: »Erinnerungen an eine Ehe«
Felix Philipp Ingold: »Noch ein Leben für John Potocki«
Charlie Lovett: »Das Buch der Fälscher«
Ralph Dutli: »Soutines letzte Fahrt«
Olivier Rolin: »Ein Löwenjäger«
Giovanni Montanaro: »Alle Farben der Welt«


Geschichte/Gesellschaft/Sachbuch

Luzius Keller: »Proust 1913«
Anka Muhlstein: »Die Bibliothek des Monsieur Proust«
Johann-Günther König: »Zu Fuß. Eine Geschichte des Gehens«
Andreas Mayer: »Wissenschaft vom Gehen«
Georg Brunold: »Nichts als der Mensch«
Neil MacGregor: »Shakespeares ruhelose Welt«
Umberto Eco: »Die Geschichte der legendären Länder und Städte«
David Abulafia: »Das Mittelmeer. Eine Biographie«
Steffi Memmert-Lunau, Angelika Fischer: »Petersburg«
Friedrich Lenger: »Metropolen der Moderne – Eine Europäische Stadtgeschichte seit 1850«
Christopher Clark: »Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog«
Adam Hochschild: »Der Große Krieg«
Oliver Janz: »Der Große Krieg«
Curt Riess/ Karl Lüönd: »St. Moritz«
Burkhard Müller: »Verschollene Länder. Eine Weltgeschichte in Briefmarken«
Johannes Fried: »Karl der Große. Gewalt und Glaube«
G. Ulrich Großmann: »Die Welt der Burgen«
Michael Maar: »Große Tagebücher von Samuel Pepys bis Virginia Woolf«
Thomas Föhl (Hrsg.): »Von Beruf Kulturgenie und Schwester.
Harry Graf Kessler und Elisabeth Förster-Nietzsche. Der Briefwechsel«
Hansjörg Küster: »Am Anfang war das Korn«
Malcolm Gladwell: »David und Goliath«
Andrea Heering: »Jule und der Schrecken der Chemie«
Arche Literatur Kalender 2014. Kindheit und Jugend«

 

(Auto-)Biographie

Dieter Kühn: »Das magische Auge. Mein Lebensbuch«
Urs Widmer: »Reise an den Rand des Universums«
Erich Hackl: »Dieses Buch gehört meiner Mutter«
Monika Melchert: »Abschied im Adlon. Die Geschichte von Thea und Carl Sternheim«
Max Osborn: »Der bunte Spiegel
Hans Dieter Huber: »Edvard Munch. Tanz des Lebens«
Kirsten Jüngling: »Emil Nolde. Meine Farben sind meine Noten«
Andrea Stoll: »Ingeborg Bachmann. Der dunkle Glanz der Freiheit«
Wolfgang Schuller: »Cicero oder der letzte Kampf um die Republik«

 

Krimi

Thomas Kastura (Hg.): »Scotch as Scotch can. Hochprozentige Whisky-Krimis«
Christiane Wünsche: »Mühlenschweigen«
Peter Beutler: »Kanderschlucht«
Ulrich Ritzel: »Trotzkis Narr«

 

Kinder- und Jugendbuch

Barbara Friedl-Stocks: »Lexa — Verhext und weggezaubert«
Sigrid Heuck (Text)/ Bernhard Oberdieck (Illu.): »Eulengespenst und Mäusespuk«
Hans-Joachim Gelberg (Hrsg.): »Glücksvogel«
Birgit Lockheimer (Hrsg.)/ Sonja Bougaeva (Illu.): »Zu Tisch!«
René Gouichoux (Text)/ Ginette Hoffmann (Illu.): »Anton will was anderes«


Fundstück

Woldemar Kaden: »Pegli bei Genua — Ein Wanderziel und Winterasyl«

Herrausgeber: Dr. Karsten Schröder Anemonenstr. 7 15834 Rangsdorf

Inhalt

Heftnachbestellung