Ausgabe 01/2014

 


Literarische Neuerscheinungen

John Banville: »Im Lichte der Vergangenheit«
Haruki Murakami: »Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki«
Yasmina Reza: »Glücklich die Glücklichen«
Rafael Chirbes: »Am Ufer«
Anna Funder: »Alles, was ich bin«
Edgar Rai: »Die Gottespartitur«
Herman Bang: »Ludvigshöhe«
Volker Reiche: »Kiesgrubennacht«
Toby Barlow: »Baba Jaga«
Nadeem Aslam: »Der Garten des Blinden«
Alex Capus: »Mein Nachbar Urs«
Christian Morgenstern: »Sämtliche Gedichte«
Dagmara Dominczyk: »Wir träumten jeden Sommer«
Anne Richter: »Fremde Zeichen«
Hans Christoph Buch: »Nolde und ich. Ein Südseetraum«
Kathrin Gerlof: »Das ist eine Geschichte«
Ryad Assani-Razaki: »Iman«
Svenja Leiber: »Das letzte Land«


Geschichte/Gesellschaft/Sachbuch

Egon Schwarz: »Wien und die Juden. Essays zum Fin de siècle«
Klaus Schikowski: »Der Comic. Geschichte, Stile, Künstler«
Angelo Bolaffi: »Deutsches Herz. Das Modell Deutschland und die europäische Krise«
Rosa Reuthner: »Platons Schwestern. Lebenswelten antiker Griechinnen«
Frank Maier-Solgk: »Die schönsten Gärten und Parks in Paris und in der Île de France«
Stefan Schweizer: »André Le Nôtre«
Caroline Zoob: »Der Garten der Virginia Woolf«
Erik Orsenna: »Auf der Spur des Papiers. Eine Liebeserklärung«
Andreas Fülberth: »Riga«
Marianne Zeiger-Vogt / Heinz Kern: »Strauss — Der Rosenkavalier«
Thomas Blubacher: »Wie es einst war. Schönes und Nützliches aus Großmutters Zeiten«
Markus Gasser: »Das Buch der Bücher für die Insel«
Dieter Hildebrandt: »Die Kunst, Küsse zu schreiben. Eine Geschichte des Liebesbriefs«
Barbara Beuys: »Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich. 1900-1914«
Rolf Thomas Senn: »In Arkadien. Friedrich Wilhelm IV. von Preußen« (Auto-)Biographie Marie Jalowicz Simon: »Untergetaucht. Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940-1945«
»Henriette Herz in Erinnerungen, Briefen und Zeugnissen«
Helmut Koopmann: »Willkomm und Abschied. Goethe und Friederike Brion«
Sonja Hilzinger: »Christa und Gerhard Wolf. Gemeinsam gelebte Zeit«
Max Frisch: »Aus dem Berliner Journal«
Alfred Andersch – Max Frisch: »Briefwechsel«
Roland Kanz: »Die Brüder Casanova. Künstler und Abenteurer«
Lothar Machtan: »Prinz Max von Baden. Der letzte Kanzler des Kaisers«
Michel Onfray: »Im Namen der Freiheit. Leben und Philosophie des Albert Camus«
Martin Meyer: »Albert Camus. Die Freiheit leben«
Iris Radisch: »Camus. Das Ideal der Einfachheit« Krimi Wolfgang Schüler: »Sherlock Holmes und die Schwarze Hand«
Jürgen Hargens: »Suter — oder das Chamäleon-Prinzip«
Andreas Lukoschik: »Die Rothko-Fälschung«
Jan Costin Wagner: »Tage des letzten Schnees«
Val McDermid: »Der Verrat«
Gregor Eisenhauer: »Führerin« Kinder- und Jugendbuch Dieter B. Herrmann (Text)/ Vitali Konstantinov (Illu.): »Planeten, Sterne, Galaxien«
Leen van den Berg (Text)/ Kaatje Vermeire (Illu.): »Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist«
Christian Duda (Text)/ Julia Friese (Illu.): »Schwein sein. Eine Farce vom Schwein«
Erwin Grosche (Text)/ Katrin Oertel (Illu.): »Wenn Katzen ratzen«
Gwen Millward (Text und Illu.): »Bo, Bert und der kleine Frosch«


Fundstück

Philipp Berges: »Eine Reise um die Welt«

Herrausgeber: Dr. Karsten Schröder Anemonenstr. 7 15834 Rangsdorf

Inhalt

Heftnachbestellung